Kontakt
Zahnarzt Worms
Icon Icon Icon

Zahnimplantate Worms

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die im Kieferknochen verankert werden. Auf ihnen können Einzelkronen, Brücken oder Prothesen befestigt werden. In der Kombination von Funktion und Ästhetik kommt implantatgetragener Zahnersatz dem natürlichen Vorbild eines gesunden Gebisses am nächsten.

Gut zu wissen…

Zahnarzt Shadi Sobhia ist Master of Science in Zahnärztlicher Chirurgie und Implantologie. Er verfügt über entsprechend vertieftes Fachwissen und umfangreiche Berufserfahrung. Zudem führt er die Implantologie als zertifizierten Tätigkeitsschwerpunkt.

Warum sollten Zähne ersetzt werden?

Zähne haben wichtige Funktionen zu erfüllen. Sie dienen nicht nur der Nahrungszerkleinerung, sondern auch der Lautbildung. Fehlt ein Zahn, hat das Folgen für das gesamte Gebiss: Durch die fehlende Belastung kommt es zu einem Knochenabbau. Des Weiteren können die Nachbarzähne in die Lücke kippen und damit eine Fehlstellung verursachen. Auch ist es wahrscheinlich, dass sich der Gegenzahn verlängert und mit der Zeit ebenfalls ausfallen wird. Zudem führt ein fehlender Zahn häufig zu einem Ungleichgewicht im Kausystem, wodurch der gesamte Zusammenbiss gestört wird.

Welche Vorteile bieten Zahnimplantate?

  • Mit Implantaten können einzelne Zähne, mehrere Zähne oder alle Zähne ersetzt werden.
  • Sie bestehen aus verträglichem Titan oder biokompatibler Keramik.
  • Anders als bei herkömmlichen Brücken müssen zur Befestigung keine Nachbarzähne beschliffen werden.
  • Der Kieferknochen wird weiterhin ausreichend belastet. Das kann einem Knochenabbau vorbeugen.
  • Selbst Vollprothesen sitzen fest im Kiefer, ohne dass zusätzliche Haftmittel nötig sind.